Freitag, 30. April 2010

Endlich!

Endlich haben unsere Regenten einen Schuldigen, einen Missetäter, Verschwender, eine ganze korrupte Nation - es schmieren scheinbar ja schon die Säuglinge um an Kindermilch zu kommen; ein verkommener, dekadenter Sauhaufen dem unsereins nun so richtig aus der Patsche helfen muss: die Griechen! Ha! Gutes, deutsches Steuergeld wird diesem faulen Pack hinterher getragen werden müssen!
Aber ich sehe unsere deutsche "Elite" schon hinter vorgehaltener Hand tuscheln das dies doch die Gelegenheit sei, die Steuern hier zu erhöhen. Immerhin, Schuld haben die Griechen und wenn der deutsche Michel in seinem zunehmenden Stumpfsinn jemanden hat auf den er mit seinen senfverschmierten Wurstfingern zeigen kann, ist die Welt für ihn wieder im Rahmen.
Reich mal den Schafskäse rüber.

Kommentare:

  1. Sind Sie die/ der Betreiber der ehemaligen Seite horribile-dictu.de? Wenn ja, was ist mit dieser Seite geschehen?
    Schade, dass sie nicht mehr verfügbar ist, da man doch so einiges Lesenswertes finden konnte. Ist das jetzt alles gelöscht? Jedenfalls wird man auf eine wordpress-Seite weitergeleitet.

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich war nie der Betreiber der Seite horribile-dictu.de.

    AntwortenLöschen