Freitag, 16. Juli 2010

Intelligenz oder Bildung

Ist Intelligen das Gleiche wie Bildung? Nein, oder doch? Für Markwort scheinbar schon. Wenn der dolle Hund Sarrazin in diesem Interview Elemente seiner Rassenleere vorstellt und behauptet, die Deutschen seien durchschnittlich intelligenter als der Rest der Welt und Ausländer würden diese Gene zu 80% mit Dummheit versauen, glaubt der Chefschmierer des Focus ihn verteidigen zu müssen. Er setzt kurzerhand Intelligenz mit Bildung gleich um so Sarrazin zu unterstützen.
Oder aber: du nix verstehen gutt deutsch markwort, du nur bekommen 20% mit von deine eltern?

Kommentare:

  1. Das ist ja hart. Da hat Herr Marktwort, wohl seinen Namen zu recht. Markiges Wort. Der Kerl ist sich so langsam aber für nichts mehr zu schade. Also die Intelligenten des Landes, reiten ein Bildungssystem ganz förderalistisch in Grund und Boden, und beklagen sich dann bei anderen, dass aus dem Ding nichts mehr raus kommt.

    AntwortenLöschen
  2. dieser markwort war mir immer unsympathisch. und DIE ZEIT dazu, weil sie einen arschkriecherischen artikel ende der neunziger jahre über den erfolgreichen markwort schrieb. widerlich, einfach nur widerlich.

    AntwortenLöschen